Aktuelles

 

  Für die   Kunststoffverarbeitung

 

  Für die
  Metallverarbeitung

 

  Für die
  Holzverarbeitung

 

  Drehteile

 

  Download

 

  Über uns

 

  Kontakt

 

  Home

 


Wir liefern zahlreiche Befestigungselemente an Auftraggeber und Zulieferer der Kunststoffverarbeitungsindustrie.
Je nach Anwendung beraten wir Sie ausführlich über die günstigste Verbindungstechnologie und die einzusetzenden Produkte.
Die nachstehende Übersicht zeigt Ihnen die verschiedenen Produkte je nach Montageverfahren.

Befestingungselemente für die Kunststoffverarbeitung


SERPLAST Gewindeeinsätze bzw. –bolzen erlauben Ihnen die Herstellung von einem hochwiderstandsfähigen (metallischen) Gewinde in Kunststoffteile. Diese Befestigungselemente werden entweder nachträglich eingepresst oder eingelegt.


Typ TH zum Warmeinpressen bzw. Einlegen

Typ THC zum Warmeinpressen bzw. Einlegen

Typ TR zum Kalteinpressen in Thermoplaste

Typ C/CM zum Kalteinpressen in alle Kunststoffe

Typ DM zum Kalteinpressen in alle Kunststoffe

Typ GTH/GTHC zum Warmeinpressen bzw. Einlegen

Typ TS zum Warmeinpressen bzw. Einlegen

Typ SCC zum Warmeinpressen bzw. Einlegen

Typ SC zum Warmeinpressen bzw. Einlegen

Typ DCC zum Warmeinpressen bzw. Einlegen

Typ DC zum Warmeinpressen bzw. Einlegen


SERLEG
sind Gewindebuchsen, die während der Herstellung der Kunststoffteile direkt im Werkzeug einzulegen sind. Dieses Verfahren ermöglicht einen sehr guten Auszugs- und Verdrehschutz.

Typ A/C/P/R mit Sechskantschaft

Typ B/D/Q/S gerändelt


TARINSERT
selbstschneidende Gewindeeinsätze werden nachträglich in Kunststoffteile eingeschraubt. Diese Lösung ermöglicht einen sehr hohen Schutz gegen Auszug.

Typ T zum Einschrauben in alle Kunststoffe

Typ TC zum Einschrauben in alle Kunststoffe

Typ TG zum Einschrauben in weiche Kunststoffe


POLYPLAST
selbstfurchende Schrauben stellen ein Gegengewinde im Kunststoff während des Einschraubens her. Diese Lösung ermöglicht Ihnen Kosteneinsparung, da Sie nur noch ein Teil pro Befestigungspunkt brauchen.

Typ PP/PF/PD zum Einschrauben in alle Kunststoffe


SERBLOC Blindnietmuttern
sind die bevorzugten Befestigungsteile, wenn eine wiederlösbare Lösung bei dünnen glas- oder kohlenverstärkten Kunststoffteilen benötigt wird. Der kontrollierte Einnietvorgang vermeidet die gleichzeitige Zerstörung des Kunststoffes.

Typ DR zum Einnieten in dünne Teile aus Kunststoff


SERBLIND Spreizblindnieten
sind für das Einnieten in weiche Materialien entwickelt worden. Falls Sie eine Befestigungslösung brauchen, die nicht lösbar und kostengünstig ist, sind diese Teile zu bevorzugen.

Typ GRIFFE zum Einnieten in Teile aus Kunststoff

Typ ETOILE zum Einnieten in Teile aus Kunststoff


SERTOISE Abstandshalter
können Sie in alle Anwendungen und auf alle Werkstoffe einschrauben, wenn Sie einen festen Abstand zwischen zwei zu befestigenden Teilen einhalten müssen.

Typ MF/FF/LI zum Einschrauben auf alle Werkstoffe


Brauchen Sie andere Produkte oder eine Sonderausführung?
Gerne können Sie uns kontaktieren!

 

 

 

 

 

SIMAF, Ihr Partner für Befestigungselemente und Drehteile!

SIMAF Technik GmbH
Freiburger Straße 19
D-79822 Titisee-Neustadt
Fon +49 (0)7651 / 93 96 80
Fax +49 (0)7651 / 93 96 88

E-Mail info@simaf.de

     
     
Impressum
Simafold